Amazon Cyber-Monday-Woche

Einkaufen und dabei viel Geld sparen, zu einem solchen Szenario würden mit Sicherheit die wenigsten Menschen direkt nein sagen. Gerade nun, wo es so langsam aber sicher auf Weihnachten zugeht und die ersten Geschenke gekauft werden sollen, können echte Schnäppchen beim Einkaufen zudem nie schaden. Die Amazon Cyber-Monday-Woche bietet beste Möglichkeiten nicht nur für gute, sondern tatsächlich auch für die besten Schnäppchen.

Wann findet die Amazon Cyber-Monday-Woche eigentlich statt?

Die Bezeichnung der Amazon Cyber-Monday-Woche trifft den wichtigen Kern eigentlich ziemlich genau. Denn auf der einen Seite dauert das Spektakel der günstigen Preise kurz vor Weihnachten eine ganze Woche, also genau sieben Tage.

Auf der anderen Seite beginnt diese natürlich auch dann mit einem Montag. Genauer gesagt, beginnt die mit Spannung erwartete Amazon Cyber-Monday-Woche am 19.11.2018. Die Woche endet am 26.11., somit besteht mehr als genug Zeit, um sich auf die Suche nach dem einen oder anderen Schnäppchen zu machen.

Welche Produkte lassen sich hier besonders günstig kaufen?

Bestseller verschenkenRund um die Amazon Cyber-Monday-Woche gibt es zwei wichtige Fakten. Denn wie auch in den vergangenen Jahren ist bisher nicht genau bekannt, welche Produkte zu welchen Preisen für die Kunden im Rahmen der Woche angeboten werden. Gleichzeitig wissen die Kunden, welche die Woche schon einmal erlebt haben und genießen durften, wie breit die Auswahl der unterschiedlichen Produkte mittlerweile ist. Bewusst legt sich Amazon hier nicht auf eine spezielle Gruppe oder Kategorie fest, die Schnäppchen und Angebote der Amazon Cyber-Monday-Woche ziehen sich also durch das gesamte Sortiment.

Dies beginnt bei den klassischen Angeboten wie dem Fernseher oder dem Notebook, aber auch Kleidung oder Produkte aus dem Drogerie-Sortiment sind das eine oder andere Mal zu einem wirklich günstigen Preis dabei.

Gerade rund um die Weihnachtszeit ist das Angebot der Amazon Cyber-Monday-Woche natürlich sehr praktisch. Wer bisher keine genauen Ideen hat, welches Geschenk denn die richtige Entscheidung ist, erhält hier zugleich eine wichtige Inspiration. Und auch dann, wenn der Kauf nicht direkt über Amazon stattfinden soll, ist die Amazon Cyber-Monday-Woche doch eine spannende Geschichte, bei der sich ein kurzer Blick definitiv lohnen dürfte.

Wie günstig die Preise sind, lässt sich im Vorfeld nicht genau sagen. Die Erfahrung aus den vergangenen Jahren zeigt aber, dass sich der regelmäßige Blick in die neuen Angebote definitiv lohnen kann. Gleichzeitig lohnt sich aber auch der Vergleich der Preise, denn Amazon gibt die Ersparnis gewohntermaßen in Relation zur UVP (Unverbindlichen Preisempfehlung) an. Wer also auf Nummer sichergehen möchte, ein echtes Schnäppchen zu erwischen, vergleicht die Preise zusätzlich im Internet. Auf diese Art und Weise verschafft sich der Nutzer nicht nur einen deutlichen Überblick, sondern kann das Potenzial der Schnäppchen auch realistisch einschätzen.

Echte Schnäppchen – So funktioniert es mit der Amazon Cyber-Monday-Woche

Wer an der Amazon Cyber-Monday-Woche teilnehmen und sich hier das eine oder andere Angebot auch sicher möchte, benötigt natürlich definitiv ein Amazon-Konto. Wenn ein solches bisher nicht vorhanden ist, lässt sich dieses im Vorfeld mit wenig Aufwand erstellen. Nur wenige persönliche Daten reichen für das Anlegen des Kontos aus, mit flexiblen Zahlungsmethoden geht der Kunde dann anschließend auf die Jagd nach den zahlreichen Schnäppchen. Unter anderem ist eine Zahlung auf Rechnung, per Bankeinzug oder auf Wunsch auch per Kreditkarte kein Problem.

Die Angebote aus den unterschiedlichen Kategorien wechseln ständig. Im 5-Minuten Takt gibt Amazon die neuen Angebote heraus, hier lohnt es sich dann auf jeden Fall, schnell zu reagieren. Denn die Angebote sind zeitlich limitiert, nach Erreichen der entsprechenden Zeit gelten die Preise nicht mehr. Wichtig: Für jedes der Angebote ist zudem ein spezielles Kontingent vorgesehen. Ist die Anzahl der Produkte dann schnell verkauft, steht auch hier der günstige Preis nicht mehr zur Verfügung.

Wer schnell sein möchte und zugleich die günstigen Preise nicht verpassen mag, der installiert sich im optimalen Fall bereits im Vorfeld die Amazon-App auf dem eigenen Smartphone oder dem Tablet. Diese hält den Nutzer dann nicht nur immer direkt auf dem Laufenden, wenn ein neues Angebot startet, sondern bietet zudem auch einen zeitlichen Vorsprung. Bald startende Angebote findet der Nutzer in der App bereits mit einer Vorlaufzeit von drei Stunden.

 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.