Das Geschenk zu Weihnachten: Gregs Tagebuch 12 – Und tschüss!: Band 12

Weihnachten ist die Zeit der Bücher. Deshalb ist „Gregs Tagebuch 12 – Und tschüss!: Band 12“ ein gutes Geschenk zu Weihnachten.

Weihnachten wird zum Abenteuer

Lesen bringt Abenteuer, das neue Tagebuch von Greg schafft einmalige Erlebnisse. Das wird ein Fest für alle Greg-Fans und solche, die es werden wollen. Einfach eine bezaubernde Geschenkidee für den Weihnachtsgabentisch. Da wird die Couch zur Abenteuerliege, das eigene Zimmer mutiert zum Gedankenraumschiff. Viele turbulente Vorkommnisse und einmalige Gags mit Greg Heffley und seiner lieben Familie nehmen den Leser mit in die Welt der Fantasie.

Greg stolpert jetzt bereits zum 12. Mal von einer peinlichen Situation in die nächste. Aber der jungen Leser braucht bei diesem Geschenk keine Panik zu haben. In „Gregs Tagebuch 12 – Und tschüss!: Band 12“, dem Geschenk zu Weihnachten, findet sich immer eine Lösung. Ob es die richtige ist, sei dahingestellt. Greg wäre eben nicht Greg, wenn er nicht für jedes Problem einfach die Lösung finden würde.

Gregs Tagebuch 12 - Und tschüss!: Band 12
115 Bewertungen
Gregs Tagebuch 12 - Und tschüss!: Band 12
  • Jeff Kinney
  • Herausgeber: Baumhaus
  • Auflage Nr. 12017 (14.11.2017)

Ab in den Urlaub, oder?

Gregs Tagebuch 12 - Und tschüss!: Band 12Urlaub heißt die schönste Zeit des Jahres, und genau in diese entführt „Gregs Tagebuch 12 – Und tschüss!: Band 12“, das Geschenk zu Weihnachten, seine Leser. Greg fährt mit seinen lieben Eltern in die Ferien, eigentlich eine ganz normale Angelegenheit. Freie Zeit: Das klingt nach abschalten, abhängen und chillen.

Darf es vielleicht noch eine kleine Grillparty mit neuen Freunden sein? Nicht bei Greg und Familie, hier entfaltet sich bald das blanke Chaos. Die Heffleys flüchten wegen des miesen Wetters und vor dem Stress des bevorstehenden Weihnachtsfestes auf eine tropische Insel. Eigentlich möchten sie ausspannen, aber es kommt zum heillosen Durcheinander.

Da wird das Weihnachtsgeschenk „Gregs Tagebuch 12 – Und tschüss!: Band 12“ vielleicht sogar ein wenig zum Spiegelbild eigener Erlebnisse. Das sorgt für Gesprächsstoff zum Fest, und schon redet die Familie kurzweilig miteinander. Gerade das soll man Weihnachten tun.

Paradies mit Sonnenstich

Mit der Lektüre von „Gregs Tagebuch 12 – Und tschüss!: Band 12“, dem passenden Geschenk zu Weihnachten wird das Fest spannend und abwechslungsreich. Auf der Insel kommen die Heffleys schnell mit den Schattenseiten des Paradieses in Berührung. Magenprobleme, Sonnenstich und giftige Tierfreunde halten die ganze Familie rund um die Uhr auf Trab.

Ach, wie schön hätte Weihnachten daheim sein können! Der eine oder andere Leser fühlt sich irgendwie an gewisse Urlaubserlebnisse erinnert und fiebert mit. Lustig wird es mit diesem Geschenk zu Weihnachten also allemal. Können die Urlaubstage doch noch gelingen? Endet der Trip in einem filmreifen Desaster? „Gregs Tagebuch 12 – Und tschüss!: Band 12“ lässt die Spannung steigen. Die Antworten kommen auf grandiose Art.

Lob von der Presse für den 12. Greg-Band

Mit diesem Geschenk landet ein Werk unterm Baum, dass sogar die Medien gefeiert haben. Laut der Süddeutschen Zeitung werden mit ihm Lesemuffel zu Leseratten. Das wäre doch einmal eine gute Anregung für Kinder und Erwachsene.

Auch die älteren Semester können mit „Gregs Tagebuch 12 – Und tschüss!: Band 12“ als Geschenk zu Weihnachten eine Menge Spaß haben. Die erfolgreiche Kinderbuchserie wird zudem als die witzige Mischung von Comic und Kinderbuch beschrieben.

Abwechslungsreiches Buch als Geschenk zu Weihnachten

Somit wird „Gregs Tagebuch 12 – Und tschüss!: Band 12“ zum einzigartigen Geschenk zu Weihnachten. Es regt zum Lesen an, Fans fiebern bereits nach der Fortsetzung. Weiterhin sorgt es für eine Menge Gesprächsstoff in der eigenen Familie. Schöner kann Weihnachten nicht werden.

 

Weitere Informationen zur Aktualität der angezeigten Preise findest du hier.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.